Heizpilze / Gasheizer für wohlig warme Stunden bis in den Winter!

Wissenswerte Informationen zu Gasheizern:

Heizpilz / Gasheizer "HEXA FLAME 2.0"
wahlweise mit Abdeckhaube
ab 229,99 €*
  • Einzigartiges, sechseckiges Design
  • faszinierender Flammeneffekt
  • zwei Farben wählbar
Heizpilz / Gasheizer "BLAZE"
wahlweise mit Abdeckhaube
ab 249,99 €*
  • besonderes, dreieckiges Design
  • wunderschöner Flammeneffekt
  • drei Farben wählbar
Heizpilz / Gasheizer "PYRAPASA"
Edelstahl
229,99 €*
  • einzigartiges Design
  • wunderschöner Flammeneffekt
  • elektrische Piezozündung
Heizpilz / Gasheizer "HEXA FLAME"
wahlweise mit Abdeckhaube
ab 219,99 €*
  • bewährtes Vorgängermodell
  • einzigartiges, sechseckiges Design
  • faszinierender Flammeneffekt
Heizpilz / Gasheizer "OPTICAL PRO"
wahlweise mit Abdeckhaube
ab 199,99 €*
  • wahlweise mit Abdeckhaube
  • beeindruckender Flammeneffekt
  • verschiedene Farben zur Auswahl
Tipp
Heizpilz / Gasheizer "CLASSIC LIGHT"
wahlweise mit Abdeckhaube
ab 99,99 €*
  • Inkl. Transportrollen
  • wahlweise mit Abdeckhaube
  • 2 Farben wählbar
Montagewinkel für Fliegengitter Fenster
5 - 35 mm - 4er Set
2,99 €*
  • Ideal für Mietwohnungen
  • für fast alle Insektenschutzfenster
  • Material: Aluminium
Montagewinkel für Fliegengitter Fenster
5 - 35 mm - 4er Set
2,99 €*
  • Ideal für Mietwohnungen
  • für fast alle Insektenschutzfenster
  • Material: Aluminium
Montagewinkel für Fliegengitter Fenster
5 - 35 mm - 4er Set
2,99 €*
  • Ideal für Mietwohnungen
  • für fast alle Insektenschutzfenster
  • Material: Aluminium

Den passenden Heizpilz finden – bei uns ganz einfach:

Um gesellschaftliche Abende im Freien nicht missen zu müssen, gibt es verschiedene Möglichkeiten auf die zurückgegriffen werden kann. Als optisch wahrscheinlich eindrucksvollste Möglichkeit empfehlen wir dir einen von unserer Gasheizern bzw. Heizpilzen. Aber was ist beim Kauf eines Gasheizers zu beachten?

Wie funktioniert ein Heizpilz?

Wie der Name schon sagt, ist der Brennstoff Gas der wesentliche Faktor der Funktion eines Gasheizers. Das Gas speist die Flammen bei Entzündung, wodurch sich die umgebende Luft erwärmt. Bei der Wärmeentwicklung lassen sich zwei Arten unterscheiden:

  • Die sichtbaren Flammen, geschützt durch eine Glasröhre, beheizen die Umgebung direkt selbst: Modelle EMPASA OPTICAL PRO und EMPASA HEXA FLAME
  • Die entzündeten Flammen beheizen eine metallene Oberfläche, welche die entstehende Wärme an die Umgebung abgibt: Modell EMPASA CLASSIC LIGHT
Technischer Aufbau Heizpilz

Wie ist ein Gasheizstrahler aufgebaut?

Grundsätzlich unterscheidet sich der Aufbau eines Heizpilzes je Modell nicht. Die Grundlage für ein effizientes Heizen ist der Hut des Heizers, der die Wärme daran hindert nach oben abzuziehen und durch seine geneigte Form die Hitze in einem größeren Bereich verteilt. Die Gasquelle (Butan- oder Propan-Gasflasche) befindet sich nicht sichtbar im Standfuß des Gasheizers und versorgt diesen während des Betriebs mit dem nötigen Brennstoff. Verbunden werden der obere und der untere Teil je nach Modell entweder durch eine Glasröhre oder durch einen sog. „Stiel“. Zwei Rollen an der Seite des Standfußes ermöglichen eine einfache Handhabung und schnellen Transport.

Welche Leistung sollte mein Heizpilz vorweisen?

Um die Umgebung ausreichend und effizient zu erwärmen, sollte dein Gasheizer eine Leistung von ca. 10-12 kW aufweisen – je nach Bereich genügt auch eine niedrigere Leistung. Für den eigenen (privaten) Gebrauch im Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon ist das ausreichend. Die in kW angegebene Leistung bezieht sich auf den Brenner und Gasverbrauch und lässt keinen direkten Rückschluss auf die tatsächliche Wärmeabgabe des Gasheizers an die Umgebung zu. Die Wärmeabgabe wird maßgeblich, nicht nur vom Design des Heizpilzes, sondern auch vom Aufstellort, den Außentemperaturen und den Windverhältnissen, bestimmt.

Wie hoch ist der Verbrauch?

Die Höhe des (Gas-)Verbrauchs ist abhängig von der Einstellung des Reglerknopfes und der Verwendung des Heizstrahlers. Je nach Modell und Regulierung reicht der Verbrauch von 400 g/Std. bis hin zu 1.000 g/Std.  Bei der Verwendung einer Standard-Gasflasche mit einem Fassungsvermögen von 11 kg hält diese demnach ca. 11 – 28 Stunden. Wir geben jedoch zu bedenken, dass man den Heizpilz nicht immer am Leistungslimit betreibt, sodass sich privat zu Hause oft deutlich höhere Laufzeiten je Füllung ergeben können.

Wo liegt der Unterschied zwischen Propangas und Butangas?

Im Grunde sind beides Flüssiggase, die beim Austritt aus der Flasche expandieren, in den gasförmigen Zustand übergehen (verdampfen) und im Heizpilz entzündet werden. Ein entscheidender Unterschied liegt in der Brennfähigkeit: Propan ist bei eisigen Temperaturen von -30°C noch brennfähig, während Butan bei Temperaturen unter 0°C nicht mehr in den gasförmigen Zustand übergeht und sich demzufolge nicht entzünden lässt. Demnach empfehlen wir bei der Verwendung des Heizers im Winter den Brennstoff Propan. Ein Nachteil von Propan ist, dass es einen stärkeren Druck benötigt, um flüssig zu bleiben. Daher sind Propangasflaschen dichter und schwerer als manch andere Gasflaschen. Trotz seinen Vorteilen ist Propan in Deutschland meist günstiger zu erwerben als Butan.

Wie hoch sind meine variablen Kosten?

Für den Betrieb des Gasheizers können Gasflaschen entweder gekauft oder gegen Pfand geliehen werden. Wir empfehlen Propangasflaschen bei entsprechenden Händlern oder Baumärkten zu leihen und die leeren Flaschen anschließend wieder zurückzubringen. So können die Kosten möglichst gering gehalten werden. Die Kosten je geliehene Flasche belaufen sich bei einer gängigen Füllung von 11 kg je nach Händler auf ca. 15 €.

Was ist bei der Reinigung und Pflege zu beachten?

Die Pflege und Wartung fällt bei Gasheizern sehr gering aus. Heizpilze und Heizstrahler sind u.a. durch etliche Bauteile aus Edelstahl wartungsarm und verschmutzen in der Regel während des Betriebs nicht, da durch das Gas kein Ruß entsteht. Zur Reinigung genügt es, die Oberfläche im kalten (natürlich abgekühlten) Zustand feucht abzuwischen, um das Gerät von Staub und Pollen zu befreien. Für den Winter raten wir den Heizer vor Niederschlag zu schützen.
Wir empfehlen speziell für dieses Thema unsere Abdeckhaube für Heizpilze, um den Gasheizer perfekt zu schützen.

Welche technischen zum Produkt haben die Gasheizer?

Unsere Gasheizer überzeugen durch ihr technisches Raffinesse. Sie sind durch die im Lieferumfang enthaltenen Transportrollen stets einsatzbereit und mobil. Die empasa Gasheizer erfreuen sich großer Beliebtheit aufgrund ihrer geringen Standfläche und gleichmäßigen Wärmeverteilung. Im Sockel befindet sich genug Platz um die Propan- oder Butangasflaschen sicher zu verstauen. Außerdem sorgen Sicherheits-Schutzgitter als Schutz vor Verbrennungen. Zusätzlich sind sie unempflindlich gegen Wetter und Gebrauchsspuren.

Technischer Aufbau Heizpilz

Was sind die Vorteile im Vergleich zu Elektro- und Infrarot Heizstrahlern?

Der große Vorteil eines Gas-Heizpilzes gegenüber anderen Heizstrahlern ist seine hohe Heizleistung. Ein weiteres Plus ist, dass sie ohne Kabel flexibel schnell aufgestellt werden können  und optisch relativ leicht in verschiedene Situationen integrierbar sind, da keine Steckdose benötigt wird. Zusätzlich sind unsere Gas-Heizstrahler dank einer speziellen Abschaltautomatik sehr sicher. Außerdem lassen sie sich schnell montieren und ein leichter Austausch der Gasflaschen ist gewährleistet. Ebenfalls Vorteile gegenüber anderen Heizstrahlern ist die einfache Handhabung der Piezozündung, sowie eine stufenlose regelbare Gaszufuhr.

Wie hoch ist das Sicherheitsrisiko?

Unsere Gasheizer-Modelle unterliegen allen erforderlichen Prüfsiegeln. Beim Aufbau unserer Heizer wurde darauf geachtet, die Verletzungsgefahr möglichst gering zu halten. Heizelemente und Teile, die der Wärmeentwicklung maßgeblich ausgesetzt sind, befinden sich unter einer Schutzabdeckung, um die Gefahr von Hautverbrennungen zu vermeiden.

Bei der Inbetriebnahme von Gasheizern ist Folgendes zu beachten:

  • Stabiler Stand: Es ist für einen stabilen Stand des Heizpilzes zu sorgen. Kippeln, Wackeln und Umfallen können den Gasheizer zu einer Gefährdung werden lassen.
  • Umgebung: In der Umgebung des Heizpilzes sollten sich keine entzündlichen Gegenstände befinden.
  • Keine geschlossenen Räume: Bei dem Betrieb in geschlossenen Innenräumen kann der Gasheizer zur unerwarteten Gefahr werden, da zusätzlich zum Gas auch Sauerstoff aus der Umgebung verbrannt wird.Verwende den Heizpilz also nur im Außenbereich!
  • Heizer nicht unbeobachtet laufen lassen: Der Heizpilz sollte keinesfalls unbeaufsichtigt gelassen werden – vor allem nicht mit Kindern! Trotz sicherem Stand können unvorhergesehene Umstände zu einer Gefahr führen.
  • Sicherheitsabstand: Von Heizelementen sind mindestens einen, besser noch zwei Meter Abstand zu halten.

Wie beeinträchtigt der Gasheizer die Optik meines Gartens/Balkons?

Unsere Heizpilze bestechen vor allem durch ihr modernes, schlankes und dezentes Design. Als z.B. Terrassenheizer genutzt wurde Deine Terrasse bzw. dein Garten/Balkon zwar durch ein Element erweitert, jedoch ohne die Fläche aufgrund seines Umfangs zu überladen. Hervorzuheben ist die flackernde Flamme in der Glasröhre bei unseren Modellen EMPASA OPTICAL PRO und EMPASA HEXA FLAME. Dieses unschlagbare Design verbindet den Effekt einer offenen Feuerstelle mit der Funktion herkömmlicher Heizstrahler. Mit unseren Gasheizern bekommst Du eine stilvolle Wärmequelle, die gleichzeitig eine schöne Atmosphäre schafft. Lass dich von Erfahrungen überzeugen: Gerne verweisen wir auf unsere Kundenbewertungen.

Welches Zubehör gibt es?

Das einzige Zubehör, das für die Inbetriebnahme unserer Terrassenheizstrahler notwendig ist und nicht im Lieferumfang enthalten ist, ist die Gasflasche– diese muss selbst erworben werden. Unter gewissen Umständen kann es sich noch lohnen sich eine zusätzliche zweite Gasflasche als Reserve zuzulegen. Neben diversen Ersatzteilen, wie Reflektorschirm, verschiedene Glasröhre und Druckminderer bieten wir auch eine gewerblichen Druckminderer für Heizstrahler.
Durch unsere universelle Abdeckhaube aus strapazierfähigem und witterungsbeständigem Polyester wird die Außenhülle des Heizers und die Technik geschützt. So werden kostspielige Reparaturen schon im Vorfeld vermieden.

Vergleich der empasa Gasheizer/Heizpilze

EMPASA
CLASSIC LIGHT
EMPASA
HEXA FLAME 2.0
EMPASA
OPTICAL PRO
EMPASA
PYRAPASA
EMPASA
BLAZE
Höhe 224 cm 190 cm 225 cm 223 cm 212 cm
Breite 79 cm Ø 57 cm 42 cm 53 cm Ø 81 cm
Tiefe 79 cm   42 cm 53 cm  
Gewicht 16 kg 24 kg 28 kg 27 kg 29 kg
Transport-Rollen
Glasröhre
Sichtbare Flamme
Wählbare Farben 2 2 2 1 3
Wählbare Reflektor Größen 1 1 1 1 1
Material Pulverbeschichteter Stahl Pulverbeschichteter Stahl Pulverbeschichteter Stahl Edelstahl Aluminium Stahlblech Aluminium
Brennstoff Gas Butan/Propan Gas Butan/Propan Gas Butan/Propan Gas Butan/Propan Gas Butan/Propan
Maximale Leistung 12 kW 11,5 kW 12,5 kW 9,3 kW 11,5 kW
Verbrauch 450 bis 873 g / Std 400 bis 836 g / Std 450 bis 870 g / Std 400 bis 700 g / Std 450 bis 836 g / Std
Abstand zur Decke 45 cm 45 cm 50 cm 45 cm 45 cm
Abdeckplane verfügbar (optional)
zum Produkt zum Produkt zum Produkt zum Produkt zum Produkt